Inhaltsstoffe





Die Deklaration der Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel unterliegt internationaler Bestimmungen.
Diesen Bestimmungen liegt der INCI-Index zugrunde, in der EU seit 1997 gültig und in Deutschland durch die Kosmetikverordnung, KVO, § 5a, Abs. 4 umgesetzt.





INCI steht für International Nomenclature of Cosmetic Ingredient, (Internationale Nomenklatur (Namen) der Kosmetikinhaltsstoffe).

Die einzelnen Inhaltsstoffe werden in der Inhaltsstoffliste gemäß INCI in abnehmender Reihenfolge ihres Gewichtes zum Zeitpunkt der Herstellung des kosmetischen Mittels aufgeführt.
D. h.: Hohe Anteile werden ganz zu Anfang gelistet, Bestandteile, die nur in geringen Mengen enthalten sind erst am Ende der Deklaration. Es gibt eine Ausnahme für die Färbemittel. Sie werden ohne Rücksicht auf ihre Anteile am Ende der Deklaration mit der jeweiligen CI-Nummern (Colour – Index) aufgeführt. Eine besondere Sortierung oder Reihenfolge ist nicht vorgeschrieben.

Der Inhaltsstoff „Wasser“ macht fast in jedem Kosmetikprodukt der höchste Anteil aus.
Wasser wird gemäß der INCI – Bezeichnung mit seinem lateinischen Namen „Aqua“ angegeben und führt auf Grund seines Anteils im Produkt meist die Deklaration an.

Eine „Übersetzung der INCI-Sprache“ ins Deutsche bei einer Pflegecreme würde heißen

•    AQUA = Wasser
•    PARAFFINUM LIQUIDUM = Mineralöl
•    CETEARYL ALCOHOL = Fettalkohol, ist ein Bestandteil natürlicher Pflanzenwachse mit hautpflegenden Eigenschaften.
•    GLYCERYL STEARATE = Glycerinstearate, feuchtigkeitsbewahrend, glättend, rückfettend
•    BUXUS CHINENSIS = Jojobaöl natürliches, flüssiges Pflanzenwachs des Buxus Chinensis, hautpflegend, rückfettend, glättend, reich an Vitamin E und Mineralstoffen
•    SORBITOL = Zuckeralkohol, Anlagerung von Wasserstoff an Glucose aus Getreidestärken oder Fruchtzucker, feuchtigkeitsbewahrend, glättend
•    CUTANEOUS LYSATE = Proteinhydrolysat, biologischer Zusatzstoff
•    DIMETHICONE = alkylfunktionelle Silicone, sind Hautschutz, Hautpflege, feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, verbesserte Wasserfestigkeit
•    4- METHYBENZYLIDENE CAMPHOR = Kampferderivat, synthetischer Lichtschutzfilter, der ultraviolette Strahlen aufnimmt und in für die Haut ungefährliche Energie (Wärme) umwandelt
•    MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT) = Meersalz, Verdickungsmittel
•    PANTHENOL = Panthenol (Vitamin B5), fördert den Erneuerungsprozess der Haut und die Regenerationsfähigkeit bei Hautschäden, samtiges und weiches Hautgefühl
•    PROPYLENE GLYCOL = Propylenglykol, Lösungsmittel für ätherische. Öle, Farbstoffe, Riechstoffe
•    PEG-40 CASTOR OIL = Polyethylenglykol, (40 Polyethylenglykol- Monomere), Emulgator
•    PEG-6 Polyethylenglykol, ( 6 Polyethylenglykol- Monomere), Emulgator, Stabilisator
•    SODIUM CETEARYL SULFATE = Natriumcetearylsulfat, (sulfatierter Fettalkohol), Emulgator
•    METHYLPARABEN = Methyl-p-Hydroxybenzoesäureester, Konservierungsmittel
•    PROPYLPARABEN = Propyl-p-Hydroxybenzoesäureester, Konservierungsmittel
•    METHYLISOTHIAZOLINONE = Methylisothiazolinone, Konservierungsmittel
•    METHYLCHLOROISOTHIAZOLINONE = Methylchloroisothiazolinone, halogenorganische Substanz, Konservierungsmittel
•    BEHENYL ALCOHOL = Fettalkohol, Konsistenzgeber, feuchtigkeitsbewahrend, rückfettend, glättend
•    PARFUM = Parfüm, Sammelbegriff für Duftstoffe, wie ätherische Öle und pflanzliche Aromen