Wie gut ist Barilla wirklich? Nudeln, Soßen, Nachhaltigkeit und Image im Check

In einem Wörterbucheintrag von 1910 heißt Nachhaltigkeit das Beständige und Unablässige wie auch das ununterbrochen Fortlaufende, das Wirksame und Nachdrückliche oder einfach der Erfolg oder die Wirksamkeit einer Sache.
So gesehen, hat es das Unternehmen Barilla geschafft. Denn Barilla ist mit seinen Nudeln, Soßen, Pestos, Spaghetti an der Spitze des Pasta-Marktes.
Ob man dabei gute Qualität zu einem angemessenen Preis erhält?
In Video nehmen Pasta-Experten Pesto, Spaghetti und Co. von Barilla für Marktcheck unter die Lupe.
Nach einer aktuellen Definition bedeutet Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln, sich so zu ernähren, dass die gesundheitlichen, ökologischen, Auswirkungen möglichst positiv sind.
Wie sieht es (u.a.) bei Barilla mit den Umweltauswirkungen durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln aus?
Marktcheck checkt Barilla, wie nachhaltig der Weltkonzern seine Produkte herstellt.

Ab heute schmeißt ihr die Wassermelonenschalen nicht mehr weg

Sommer 2022: Die Hitzewelle hat auch Deutschland erreicht. In der 29. Kalenderwoche wurden Temperaturen zwischen 38 und 40 Grad registriert. Und nach einer „Abkühlung“ mit Temperaturen zwischen 30 und 34 Grad soll in der kommenden Woche erneut Hitzerekorde verzeichnet werden können. Um dem Organismus bei der Regulierung der Temperatur zu helfen, sollte man viel trinken. Für gesunde Erwachsene gilt: Mindestens 1,5 bis 3 Liter am Tag. Bevorzugt soll dabei Leitungs- oder Mineralwasser, ungesüßte Früchte- und Kräutertees sowie verdünnte Obst- und Gemüsesäfte.
Und WASSER-Melonen! Wie der Name schon sagt, enthält die Wassermelone viel Wasser – im Durchschnitt 90 bis 95%. Damit ist die Wassermelone ein idealer, kalorienarme Durstlöscher.
Außerdem: Gut zu wissen! Neben dem Fruchtfleisch und den Kernen ist auch die SCHALE genießbar.

Die 10 schlimmsten Urlaube aller Zeiten!

Laut BUNDESURLAUBSGESETZ bedeutet URLAUB die bezahlte Freizeit, die der Wiederherstellung und Erhaltung der Arbeitskraft der Arbeitnehmer dienen soll. Selbstständige können zwar Urlaub nach eigenem Ermessen nehmen, aber mit Rücksicht auf die Belange des Geschäftsbetriebs.
Und umgangssprachlich? Umgangssprachlich bedeutet URLAUB alles, wofür uns entscheiden, um zu erreichen, dass körperliche und seelische Anspannungen vermindert werden, Stress abgebaut wird. Oder kurz: Damit wir uns besser fühlen.
Dabei bemüht man sich aktiv und in Eigenverantwortung Bedingungen zu schaffen, welche dieses Gefühl von „Wohlbefinden“ so lange wie möglich ermöglichen.
Aber manchmal kann passieren, dass die ausgewählte „Entspannungsoase“ enttäuscht. Welche sind die 10 schlimmsten Urlaube aller Zeiten?

Compex | Wie Funktioniert es?

TENS / Transkutane Elektrische Nerven – Stimulation und EMS / Elektrische Muskel – Stimulation:
Der Hauptunterschied zwischen TENS und EMS.
TENS ist eine Methode, bei der anhand von auf der Haut angebrachter Elektroden kurze elektrische Impulse mit niedriger Spannung auf einen bestimmten Nerv abzielen.
Es kommt zu einer
Blockierung der Schmerzübertragung an das Gehirn, Stimulation der Ausschüttung von Endorphinen (Substanzen, die u.a. Empfindungen wie Schmerz regeln), Verbesserung der Durchblutung.

EMS ist eine Methode, bei der die elektrischen Impulse direkt in den Muskel geleitet werden. Dadurch wird
Der dadurch hervorgerufene
Zyklus von Kontraktion und Entspannung des Muskels führt zu einer Verbesserung der Durchblutung mit ihren positiven Folgen, wie beispielsweise Linderung von Entzündungen, Vorbeugung von Muskelschwund, Beschleunigung der Heilung des Muskels

Wie man Schokolade macht | SWR Handwerkskunst

Schokolade enthält u.a. die essentielle Aminosäure Tryptophan, die Vorstufe von Serotonin, das sogenannte Wohlfühlhormon. Doch die Konzentration von Tryptophan ist deutlich niedriger als in Fleisch, Käse oder Eiern. Zum Vergleich: 100 Gramm Schokolade enthalten nur 50 bis 70 Milligramm Tryptophan, 100 Gramm Käse zwischen 250 und 500 Milligramm.
Trotzdem gilt Käse nicht als Glücksbringer, warum aber Schokolade?!
Nun im Video geht es um eine besondere Schokolade – die Bean- to- Bar Schokolade. Das bedeutet, dass alles, von der „Bohne bis zur Tafel“, von einem Hersteller übernommen wird. Und dadurch kann man den Geschmack der Schokolade entscheidend beeinflussen.

Halte einen Löffel für 10 Sekunden in deinem Mund, sieh, was dann passiert

Wer hat heute noch nicht von Hautpflegepräparaten wie Hyaluronsäure, Kollagen oder Botox gehört?
Es sind Substanzen, die aufgrund ihres Aufbaus den natürlichen Strukturen der Haut ähneln und daher in der Lage sind, auf der Zellebene die hauteigenen Funktionen zu unterstützen.
Ihre bekanntesten Anwendungen sind für Gesicht, Hals, Decolleté.
Wer weiß aber, was in der Sache Gesichtspflege passiert, wenn man 10 Sekunden einen Löffel in dem Mund hält, oder die Zunge an den Gaumen drückt, oder …

Impfgegner – Wer profitiert von der Angst?

Impfgegner gibt es, seit es Impfung gibt. Woran liegt es aber, dass heute die Art ihrer „Meinungsäußerung“ unvorstellbare Ausmaße an Dimension und Aggressivität annimmt?
Auch Wissenschaftler und Forscher äußern sich öffentlich.
Auch sie behandeln aktuell das Thema „Impfung“. Sie gestehen, dass keine Impfung 100- prozentig vor der jeweiligen Erkrankung schützt. Impfungen senken aber die Erkrankungswahrscheinlichkeit deutlich, sagen sie.
Sie sprechen auch die „mRNA-Technologie“ an, die die Entwicklung eines Impfstoffes gegen das SARS-CoV-2-Virus innerhalb von Monaten ermöglichte. Sie weisen ebenfalls auf das Potential dieser Technologie hin. Denn sie sei ein Riesen- Durchbruch auch für Krebs u.a. Infektionskrankheiten, wie der Virologe Christian Droste sagt.
Also, woran liegt der Erfolg der Impfgegner und -skeptiker? Das Video geht der Sache nach.

1 Teig – 3 Plätzchen / lecker, einfach und schnell verschiedene Kekse backen /Plätzchenteller

COOKIES, die unter anderen Möglichkeiten auch dafür verwendet werden, Benutzerprofile über das Surfverhalten eines Benutzers zu erstellen!
Aber COOKIES können auch „pretty and good“ sein!!
Denn als COOKIES bezeichnet man in den USA ein süßes Kleingebäck, das in GB, FR oder in Schweizer Hochdeutsch BISCUITS (von lateinischem BIS = zweimal und französischem CUIT= gebacken) genannt wird, in Österreich KEKS und in Bundesdeutschem Hochdeutsch PLÄTZCHEN.
Nun hier ein schnelles und leckeres Rezept um COOKIES / BISCUITS / KEKSE/ PLÄTZCHEN zu backen … auch um 5 nach 12!

10 giftige Sachen, die wir gerne essen

Dass Gerichte aus Kugelfisch – Fugu genannt – giftig sein können, hat sich herumgesprochen. In asiatischen Ländern, wo dieser Fisch als Delikatesse gilt, dürfen nur Köche mit einer speziellen Ausbildung Fugu zubereiten.
Auch, dass bestimmte Pilzarten giftig sein können, ist allgemein bekannt.
Aber, dass auch Kartoffeln, Thunfisch, Rhabarber und … … zu den giftigen Sachen gehören, die wir gerne essen, dürfte vielen nicht geläufig sein.
Das Video klärt auf.